Ihr KontoWarenkorbKasse
Suche
Über unsBeratungServiceDatenschutzKontakt
Fragen? fon: 03304.501833
Kategorien
 
 
 
Hersteller
 
 
Shopinformationen
   
Newsletter
   
Unsere Zahlarten
   
   
Datenschutz bei Fitnessdome

Verwendung Ihrer Daten

Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung ihrer Bestellung und eventueller Reklamationen. Ihre eMail-Adresse verwenden wir ausschließlich zu weiterführenden, konkreten Informationen bzgl. Ihrer Bestellung.

Falls von Ihnen ausdrücklich gewünscht verschicken wir Werbemittel (Katalog, Flyer, Newsletter) an die von Ihnen angegebene Adresse. Die Zustellung von Werbemitteln kann von Ihnen selbstverständlich jederzeit widerrufen werden.

Sind Sie Neukunde bei uns, so sieht es der weitere Ablauf bei uns vor, dass Sie vor Ihrer ersten Bestellung ein Kundenkonto bei uns anlegen. Wir fragen Sie nach persönlichen Daten, wie z.B. Ihrem Namen, Ihrer eMail-Adresse und Ihrer Versandadresse. Wir speichern diese Daten, um Ihnen eine bequeme Bestellabwicklung zu ermöglichen. Darüber hinaus können Sie in Ihrem Kundenkonto z.B. Bestellungen speichern und den Status von Bestellungen abrufen.

Nachdem ein Kundenkonto angelegt wurde können Sie während des Bestellvorgangs auf die gespeicherten Daten zurückgreifen. Zusätzliche Daten, die bei bestimmten Zahlungsarten wie z.B. Kreditkartenzahlung zur weiteren Abwicklung benötigt werden, werden in Ihrem Kundenkonto nicht gespeichert.


Auskunftserteilung

Selbstverständlich erteilen wir Ihnen gemäß BDSG Auskunft über sämtliche von Ihnen bei uns gespeicherten Daten. Nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie gegebenenfalls die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten verlangen. Kontaktieren Sie bitte dazu per Mail an kundenservice@fitnessdome.de.

Rechtliche Grundlagen

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten findet ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), Informations- und Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) statt.

 

Weitergabe an Dritte

Die Daten aus Ihrem Einkauf werden von uns nur verwendet, um Ihre Bestellungen und eventuelle Reklamationen abzuwickeln. In keinem Fall geben wir Ihre personenbezogenen Daten einschließlich eMail-Adresse an Dritte weiter. Ausgenommen sind Dienstleistungspartner, welche zur Abwicklung ihrer Bestellung weitere Daten einfordern. Hierzu zählen insbesondere Transportunternehmen (Deutsche Post AG, Hermes, Speditionen) sowie ggf. die Schufa oder unsere Kreditversicherung (bei Bonitätsprüfungen).


Eine Übermittlung der Daten an Dienstleistungspartner erfolgt nach den Bestimmungen des BDSG (Bundesdatenschutzgesetztes) und der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das notwendige Minimum.


 
Login
eMail-Adresse:
Passwort:
 
Zertifizierungen
   
Wir versenden mit